Auch wenn ich wirklich gern koche bin ich wirklich froh darüber wenn es unter der Woche schnell geht. Eines dieser super schnellen Gerichte die dazu noch extrem lecker sind ist die Gnocchi Pfanne

 

Benötigte Zutaten für zwei Personen

- 250g Gnocchi

- 1/4 Bund frischen Salbei, außer zwei Blätter in feine Streifen geschnitten

- 75g Speck, in feine Streifen geschnitten

- etwas Öl zum braten

- 100g braune Champignons in dünne Scheiben geschnitten

- 100g fettarme Sahne

- 100ml Brühe

- abgeriebene Schale einer halben Zitrone sowie deren Saft

- 50g geriebener Parmesan

- Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgieße und gut abtropfen lassen.

Den Speck in einer Pfanne knusprig braten, die Pilze hinzugeben und für weitere 1-2 Minuten weiterbraten.

Brühe, Sahne und Zitronenschale zum Speck geben und für 3-4 Minuten mitköcheln lassen. Den geriebenen Parmesan und die Salbeistreifen unterheben und kurz erhitzen bis alles eine cremige Konsistenz hat.

Die Gnocchi in die Sosse gebe und verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Die zwei Salbeiblätter dienen hierbei als Deko ;)