Heute gibt es ein leckeres Gericht aus unserem neusten Spielzeug der Heißluftfriteuse. Wer keine hat kann die Bällchen auch im Ofen backen oder in der Pfanne braten.

Benötigte Zutaten für 4 Personen

- 500g Lamm oder Rinderhackfleisch

- 1 Zwiebel fein gehackt

- ½ Handvoll Petersilie fein gehackt

- ½ Handvoll Minze fein gehackt

- 3 Knoblauchzehen fein gehackt

- ½ TL Chili Flocken

- 1 Ei

- 100g Feta fein gehackt

- Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu kleinen Goldball großen Kugeln formen. Um die Bällchen möglich gleichgroß zu bekommen nutzen wir gerne einen Eiskugelformer.

Die Hackbällchen etappenweise in die Heißluftfriteuse geben und ca. 12min bei 200°C garen, zwischendurch einmal wenden.

Die Hackbällchen passen fantastisch zu Tsatsiki oder Feta Dip und können sowohl warm als auch kalt genossen werden.