Ein sommerliches fruchtig leckeres Süppchen das perfekt als Vorspeise, aber auch als vollständiger Hauptgang gegessen werden kann - je nach Hunger J

Benötigte Zutaten für 4 Personen

Für die Suppe

6 reife mittelgroße Tomaten

2 gelbe Paprika entkernt

1 Salatgurke

0,5 Honigmelonen

3 Knoblauchzehen

1 kleine Zwiebel ohne Schale

2 EL Apfelessig

Salz, Pfeffer

Chili Flocken nach Geschmack zum bestreuen am Ende

Für die Garnelen

20 Bio Garnelen

Bratöl

Italienische Gewürzmischung

 

Zubereitung

Die Zutaten für die Suppe waschen und in grobe Stücke zerteilen. Alles in einen großen Topf geben und mit dem Pürierstab in die gewünschte Konsistenz zerteilen.

Wir mögen es fein aber nicht zu fein.

Die Suppe kalt stellen.

Die Garnelen in Bratöl anbraten und mit der Gewürzmischung abschmecken.

Suppe auf Teller oder Schalen verteilen, die Garnelen in die Mitte geben und mit Chili Flocken nach Belieben garnieren.

Sofort servieren damit die Suppe kalt und die Garnelen heiß sind. Wer Besuch hat kann die Garnelen auch aufspießen und auf dem Tellerrand servieren so bleiben sie länger heiß.