Bei lauen Sommertemperaturen gemütlich im Garten sitzen und ein leckers Glas Sangria dazu trinken ist etwas feines.

Ich habe vergangenes Wochenende eine neue Variante ausprobiert und diese war so süffig lecker das wir sie gleich Freitag, Samstag und Sonntag Abend getrunken haben :)

 

Benötigte Zutaten für 2-4 Personen (in den Hugogläsern waren es 2 Portionen)

- 350ml Rotwein

- 200ml Orangensaft

- 100ml Gin

- 1-3EL Zucker

- 1/2 Bio Orange in Würfel

- 1/2 Bio Zitrone in Würfel

- 1/2 Bio Limette in Würfel

 

Je nach Rotwein sollte der Zuckeranteil etwas angepasst werden. Wir hatten am ersten Abend einen süßlichen Portwein und daher nur 1EL Zucker genommen. Am dritten Abend mit einem sehr trockenen Wein jedoch 3EL benötigt

 

Zubereitung

Rotwein, Orangensaft, Gin und Zucker in eine Karaffe füllen und gut durchkühlen lassen.

Die Zitrusfrüchte zusammen mit Eiswürfeln in ein Glas geben und mit der Rotwein-Mischung auffüllen.

 

Genießen!